Schmerzlose Haartransplantation "ALCI Methode"

Schmerzlose Haartransplantation "ALCI Methode"

Die Haartransplantation ist ein Eingriff der unter lokaler Anästhesie durchgeführt werden muss. Daher gehört dies verständlicher Weise zu den größten Sorgen von den Patienten. Für die Betäubung des Spenderbereichs am Hinterkopf und des Transplantationsbereichs werden zahlreiche Injektionen verabreicht, die alle abhängig von dem Empfinden des Körpers von dem Patienten als schmerzhaft wahrgenommen werden.

Die Menge an verabreichtem Anästhetikum und der damit zusammenhängende Schmerz während der Injektionen verängstigt Patienten und treibt sie somit in einen Stresskreislauf. Getrieben durch dieses Unwohlsein wenden sich viele Patienten von einer Haartransplantation ab und verpassen so die Chance auf eine ,,haarige“ Zukunft. 

Haartransplantationen und Spritzen sind in der Allgemeinheit als unzertrennbar angekommen. Dies verdanken wir leider der pilzartigen Verbreitung von Haartransplantations-Zentren, schlecht ausgebildetem Personal und unbewusstem Einsatz von Anästhesiemitteln. Dadurch bedingt gehören starke Schwellungen und Rötungen zu den Albträumen der Patienten. Jede Injektion bedeutet Millionen von Zellen den Tod.

Um die Behandlung angenehmer zu gestalten haben wir nach langzeitiger Forschung und Erprobung angefangen die nadelfreie Injektion anzuwenden. Dabei wird das Anästhetikum mit hohem Druck, ohne die Anwendung von Nadel und Kanüle subkutan(Unterhaut) injiziert. 

Mit dieser Methode ist es möglich, sehr nah unter der Haut ohne Nadel und Kanüle ausreichende Mengen an Anästhesiemittel effektiv und effizient zu injizieren. 

Wie wird es gemacht?

In die stiftähnlichen Apparate werden die Mini-Injektoren eingesetzt die zuvor mit der auf den Patienten zugeschnittene Menge an Anästhetikum vorbereitet wurden und dann anschließend über die Haut verabreicht. In dem Stift befindet sich ein Bolzen der über eine Feder gespannt wird. Durch diese Spannung kann das Mittel mit hohem Druck und schmerzlos verabreicht werden.  Somit wird ausreichend Anästhetikum auf eine schonende und um 30% schmerzlosere Art injiziert. Bedingt durch die Medikamente kann unter der Haut lediglich ein sehr leichtes Brennen wahrgenommen werden. 

Vorteile:
-Nadelfrei
-Schnell
-Schmerzlos
-Keine Wunden, daher auch geringeres Infektionsrisiko
-Leicht Dosierbar

!
!
Zürück
!
!
!
!
Cancel
Wyatt Esmond
General Dentist
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
!
!
!
!
Cancel
Arnie Alban
Pedodontics
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
!
!
!
!
Cancel
Dustin Callahan
Ortodontist
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
!
!
!
!
Cancel
Kristin Weaver
Hygienist
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
!
!
!
!
Cancel
Leslie Adams
Prosthodontics
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.