Haarausfall Männer - Songül Alcı

Haarausfall Männer

Haarausfall Männer

Kahlheit ist ein ernsthaftes Problem welches jeden neunten Mann ab dem Alter von 18 Jahren beeinträchtigt und alle Männer ihr Leben lang zumindest durch die Beobachtung von dünner werdendem Haar sowohl physisch als auch seelisch und gesellschaftlich beeinflusst.

Der häufigste Haarausfalltyp ist der androgene Haarausfalltyp. Dass das männliche Hormon über das normale Niveau des Körpers ansteigt oder dass die Haarzellen genetisch bedingt extrem empfänglich auf dieses Hormon reagiert, verursacht bei Männern Kahlheit. Einen hohen Level an Testosteron zu besitzen bedeutet nicht dass man über höhere Potenz verfügen wird.  In den frühen Phasen des Haarausfalls wird das Haar dünner (Miniaturisierung) und durch Verlust der Haar-Pigmentierung hellt sich die Haarfarbe auf und der vordere Haarstrich beginnt immer weiter nach hinten zu gehen. Der Haarausfalltyp bei dem das Auftrittsalter heutzutage bis auf das Alter von 18 Jahren gesunken ist, der männliche Haarausfalltyp (androgenetische Alopezie), beginnt mit dem Rückgang des Haarstrichs der Stirn (des Fronthaares) und zeigt sich bei allen Männern durch dünner werdendes Haar, es ist ein Haarausfalltyp der sich symmetrisch entwickelt und sehr häufig beobachtet wird. Der Haarausfall kann lokal sein oder auf einen großen Bereich der behaarten Haut ausgebreitet sein.  So wie sich der Haarausfall welcher an der Stirn und den Schläfen begann weiter fortsetzen kann, kann dies bei manchen Männern mit leichten Haarlücken in diesen Bereich enden.

Der männliche Haarausfalltyp ist mit familiären Eigenschaften verbunden. Von Geburt an entwickeln sich die Haarwurzeln empfänglich für das männliche Hormon und beginnen durch die Beeinflussung des ausgeschütteten Testosteron Hormon mit dem Ausfallen,  die Sensitivität aufweisenden Haarwurzeln verlieren erst ihr Volumen und ihre Größe und fallen mit der Zeit aus.

Obwohl der der Anstieg des Haarverlusts mit dem Anstieg des Lebensalters fortschreitet kann es nicht vorher abgeschätzt werden wann der Haarverlust beginnt und wann er endet und welches Ausmaß der Haarausfall haben wird. Hier ist die genetische Veranlagung ausschlaggebend. Mit der Übertragung der Gene von der Mutter und des Vaters  wird bereits im Mutterleib vorprogrammiert ob das Haar später ausfallen wird oder nicht.

Männer erben ihren Testosteron Level zu 90 Prozent von ihrer Mutter. Aus diesem Grunde, trägt der Zustand der Haare der Männer in der Familie der Mutter höhere Bedeutung als die Haare des Vaters. Während nur 12 Prozent der Männer im Alter von 25 Jahren kahl sind, werden 37 Prozent nach dem 35. Lebensjahr kahl, und 45 Prozent in den späteren Lebensjahren kahl.

Manche Medikamente welche während dieser Phase empfohlen werden verhindern dass die Haarwurzeln vom Hormon beeinflusst werden. Beim androgenen Haarausfalltyp ist die einzige Lösung die Haartransplantation.  Weil die Haare am oberen Teil des Nackens und die Haare die im Abstand zwischen beiden Ohren sind nicht sensibilisiert auf das Testosteron Hormon reagieren fallen diese Haare nicht aus und durch Verwendung dieser Haare bei der Haartransplantation fallen sie trotz vorhandenem Testosteron auch nach der Transplantation nicht aus.

Mit Haartransplantation sollte erst nach dem 25-26. Lebensjahr begonnen werden. Denn nach diesem Alter zeigt sich das Ausmaß  und der Bereich des Haares welches noch ausfallen wird. Beispielsweise löst eine Haartransplantation eines jungen Mannes im Alter von 20 Jahren dessen Haarausfall erst begonnen hat das Problem nicht. Die Anfügung der transplantierten Haare anstelle der ausgefallenen Haare dieser Person,  bleibt nach einiger Zeit wenn die anderen Haare ausfallen bestehen, damit dieser Zustand nicht eintritt, muss die Person während dieser Zeit mit unterstützenden Therapien die vorhandenen Haare schützen und muss damit den Haarausfall damit verzögern. Der Umfang des Haares welches ausfallen wird muss bestimmt werden. Diese Grenze wird diesen Haarverlust dann nicht erleiden. Für Haartransplantation gibt es keine Alterseinschränkung. Sogar mit 70 Jahren, kann Haartransplantation durchgeführt werden wenn ausreichend Haarentnahmebereich/Haargebender Bereich vorhanden ist.

 

Bei Männern entsteht das Tragen von Haarprothesen/Perücken auf lange Zeit, verbunden mit klebenden Stoffen. Bei Prothesenverwendung entstehen Infektionen in der Hautstruktur  und dadurch Verletzungen in der Hautbeschaffenheit. Dabei verliert die Person hierdurch auch die noch vorhandenen Haare. In dem Stadium in dem das Problem durch Haartransplantation und unterstützende Therapien lösbar wäre, führt die verwendete Haarprothese aufgrund ihrer Anwendung  zum Erleiden von bleibendem Haarverlust und das Problem gerät in einen Zustand indem es nicht mehr durch Haarverpflanzung lösbar ist.

Stress, psychologische Gründe, dermatologische Ursachen, saisonbedingter Haarausfall, Eisen- und Zinkmangel, Schilddrüsenerkrankungen, Traumata, strenge Diäten und starker Zigarettenkonsum, schmutzige Luft, Verbrennungen, die Einnahme von einigen Medikamenten und Chemikalien sind bei Männern ebenfalls, genauso wie bei den Frauen, Ursache für den Haarverlust.

REISEPAKET TÜRKEI

Nach der Bestimmung der Ursache für den Haarausfall sollten die notwendigen Therapien von den Spezialisten ausgewählt werden.

2 Nächte Aufenthalt im Hotel

Medikamente und Shampoos

Transfers

PRP Therapie

Buchen und kaufen Sie Ihr Ticket, rufen Sie uns an damit wir Ihnen Ihren Termin geben können.

WhatsApp // Viber: +90 505 453 73 28

!
!
Zürück
!
!
!
!
Cancel
Wyatt Esmond
General Dentist
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
!
!
!
!
Cancel
Arnie Alban
Pedodontics
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
!
!
!
!
Cancel
Dustin Callahan
Ortodontist
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
!
!
!
!
Cancel
Kristin Weaver
Hygienist
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
!
!
!
!
Cancel
Leslie Adams
Prosthodontics
OPENING HOURS
Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
Closed
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
9:00 am - 7:15 pm
Closed
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.